Ayurveda Massagen – Heilende Hände

Heilende Hände – Ayurveda Massagen

In unserem Alltagsstress überhören wir oft die Signale unseres Körpers.

Die Folge sind Muskelverspannungen, Beweglichkeitseinschränkungen und ein Verlust an Lebensenergie.

Über die Reflexzonen der Nerven können über die Energiebahnen die inneren Organe positiv beeinflusst werden.

 

Ayurveda Massagen – Eine Methode

Eine Methode der energetischen Körperarbeit, die den freien Fluss der Lebensenergie in den Energiebahnen (Meridiane) unterstützt und die Beweglichkeit des Körpers fördert. Dies geschieht vor allem durch vorsichtige, sanften, manchmal auch tiefgehenden Druck mit Daumen und Handballen und durch Akupressurpunkt-Verbindungen. Das Nervensystem entspannt sich dabei und der Stoffwechsel wird angeregt, der Geist kommt zur Ruhe und Regeneration setzt ein.

Durchblutung und Stoffwechsel wird durch Ayurveda Massagen angeregt und nicht nur zuletzt ist die unglaubliche Entspannungseffekt eine Wohltat für den Stress-abbau.

Wer die Ayurveda Massagen genossen hat, wird den enormen Erholungswert zu schätzen wissen.

Ayurveda Massagen – Massagetechniken

In den Ayurveda Massagen wendet man verschiedene Massagetechniken an, die man auf die Bedürfnisse Einzelner anpasst.

* feinstoffliche Energiemassagen für die seelische und körperliche Entspannung,
* Um tiefere Gewebeschichten beeinflussen zu können, werden Druck- und Zugreize ausgeübt.
* gleitende Griffe leiten die Regeneration der Bandscheibe ein, Gelenke werden gelockert,

so das innere Ruhe von Körper und Seele eintreten können.

* Physiotherapie
* Klassische Massage
* PNF
* Manuelle Lymphdrainage
* Stäbchenmassage
* Massage nach Dr.Marnitz
* Fußreflexzonenmassage
* Narbenbehandlung
* Individueller Trainingsplan
* Präventionskur für den Rücken

Heilende Hände – Ayurveda Massagen